Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Erfahrene Anwälte von Flüchtlingen sind entsetzt über die Abschiebe-Entscheidungen des Bundesamts für Migration --„Bomben galten nicht Ihnen persönlich“, so der Entscheider!

Wieder Abschiebeflug (Ende Mai 2017) - Deportation ins Kriegsgebiet -- Auf ein Wort - mit unserer Bloggerin Lemiye -- NRW weit vorne bei Abschiebungen

Der Krieg Afghanistan ZDF Doku (2016) Sicheres Land? -- Mindestens 28 Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Millionen ehrenamtlich tätige Menschen in Deutschland helfen Geflüchteten. Anstatt auf sie stolz zu sein, werden sie als „Gutmenschen“ beleidigt, kommentiert Isabel Schayani: „Aber wenn man darauf nicht stolz ist – worauf denn dann?“ // Mindestens 18 Tote bei Taliban-Angriffen in der Provinz Helmand

Helfer springen wegen Asylpolitik ab- Arbeitsverbote und drohende Abschiebungen erzeugen Frust, Ärger und Demotivation. Damit werde jede Möglichkeit der Integration verhindert, moniert die Arbeitsgruppe Kommunalpass // Artikel 2- Angemeldete Kundgebung in Dortmund - Forderung: Abschiebestopp nach Afghanistan! // Wir stellen uns quer - Update von Dr. Thomas Nowotny zur Petition

Bei Angriffen der radikalislamischen Taliban auf Armee und Zivilisten sind in Afghanistan mindestens 14 Menschen getötet worden. In der nordafghanischen Provinz Kunduz starb ein Kind, als Taliban heute in der Früh (25.05.2017) fünf Mörsergranaten in Richtung Gouverneurspalast abschossen / Auf ein Wort - von Lemiye / Du erzählst ... ein kleiner Text von Una Rieß-Stadnik

Ein Mann aus Kabul, auf dem Weg zu seiner Hochzeit nach Mazar-e- Sharif wurde am frühen Samstagmorgen auf dem Mazar-e-Sharif Highway getötet, wie Beamte aus Baghlan bestätigten // Das Bundesverfassungsgericht hat die Abschiebung eines abgelehnten syrischen Asylbewerbers nach Griechenland gestoppt // 100 Artikel haben wir nun am Start

Warum Afghanistan kein sicheres Land ist - Ein Helfer mit Haltung // Artikel 2 - Anschlag auf die Grund- und Menschenrechte